Acer: Iconia W510 und W700 mit Windows 8 präsentiert

0
Posted 2. September 2012 by Techtix in Technik

Schon auf der Computex Messe 2012 hat Acer die Tablets Iconia W 510 und W700 zu einem annehmbaren Preis präsentiert. Beide Tablets sind mit Windows 8 ausgestattet.

Acer-Iconia-W510-Windows-8

Nun präsentiert Acer die Tablets auf der IFA 2012 erneut der breiten Öffentlichkeit.

Tablets schon auf der Computex 2012 präsentiert

Das W510 enthält die neueste Atom-Prozessor-Generation von Intel, das W700 setzt stattdessen auf Core i3 und i5 Prozessoren. Das Display des W700 beträgt 11,6 Zoll. Es verfügt über USB 3.0, zudem besitzt es Full-HD-Funktionalität. SSD ist in 32 oder 64 GB erhältlich. Zudem ist ein Micro-HDMI-Ausgang entahlten. Auf der Rückseite präsentiert das W700 eine 5-Megapixel-Kamera. Auf der Frontseite enthält es eine 1,3-Megapixel-Kamera.

Setzen sich die Tablets von Acer gegen die Konkurrenz durch?

Das W510 besitzt ein 10,12 Zoll-Display. Es löst mit 1366 x 768 Bildpunkten auf. Der interne Speicher umfasst 64 GB. Als Anschlüsse sind Micro-HDMI, Micro-USB sowie ein microSD-Slot verfügbar. Die Frontkamera löst mit 2, die Rückkamera mit 8 Megapixeln auf. Das W510 wiegt 600 Gramm. Die Akkulaufzeit ist mittels Keydock von acht auf 16 Stunden erweiterbar. Die Tablets sollen dem Vernehmen nach ab Ende Oktober im Handel verfügbar sein. Pünktlich zum Start von Windows 8 sollen die beiden Tablets dann ebenfalls verfügbar sein. Allerdings haben diese mit den vielen Neuerungen der Konkurrenz eine große Mitbewerberanzahl. Es bleibt daher abzuwarten, welche Tablets sich am Ende beim Verbraucher durchsetzen werden.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben