Android umspannt die Welt

0
Posted 11. März 2014 by Techtix in Technik

Das Google Betriebssystem Android ist mittlerweile allgegenwärtig. Ob im Smartphone, im Auto oder auf dem Tablet, nahezu überall begegnet einem das Betriebssystem von Google.

Android

Zukünftig möchte Google das Android-Betriebssystem auch auf Fitness-Armbändern und Smartwatches einsetzen.

Google gibt SDK heraus

In etwa 14 Tagen will Google ein so genanntes Software-Development-Kit (SDK) für Entwickler präsentieren. Mithilfe des SDK können Entwickler von Software Apps testen und selbst entwickeln sowie Fehler korrigieren. Für Apps von Smartphones gibt es seitens Google bereits ein derartiges Software-Development-Kit. Nun möchte Google Android auch wearable machen, also für das Tragen auf der Haut fit machen.

Android in der Jacke?

Mithilfe des Betriebssystems Android ließe sich beispielsweise eine Jacke entwickeln, die Sensoren aufweist. Smartwatches oder Fitness-Armbänder könnten beispielsweise den Blutdruck oder den Puls messen oder den Luftdruck bestimmen. Durch die Technologie könnte zudem die Schwelle zwischen Kleidung und Technologie verschwimmen. 2013 betrug der Marktanteil von Android knapp 60 Prozent, bezogen auf die Smartwatches. Nun will Google offenbar Android zum allein bestimmenden Betriebssystem für mobile Zwecke machen. Sollte Android dann allgegenwärtig sein, so könnte es eine ähnliche Stellung einnehmen wie einst Windows. Gemeint ist quasi ein Monopol im Bezug auf das jeweilige Betriebssystem. Ob dies unbedingt gut zu heißen ist oder nicht, darf kritisch hinterfragt werden.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben