Apple erprobt größere iPhone-Displays

0
Posted 23. Juli 2013 by Techtix in Smartphones

Apple will dieses Jahr noch die neue Version des iPhone auf den Markt bringen. Wie für das Unternehmen aus Cupertino bekannt, hüllt es sich in Dingen einer neuen Produktpräsentation gerne in Schweigen.

Apple groesseres iPhone-Display

Dies gilt bereits seit Jahren als ein Teil des Erfolges von Apple.

Neues iPhone soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen

Aus diesem Grunde ist über das neue iPhone auch noch nicht sehr viel bekannt. Wie einem Zeitungsbericht zu entnehmen ist, experimentiert Apple aber offenbar mit größeren Displays für das iPhone. Demnach sollen Displays mit einer Bildschirmdiagonalen von über vier Zoll und Tablet- Displays mit nahezu 13 Zoll bestellt worden sein. Dies berichtet das “Wall Street Journal“ unter Berufung auf Zuliefererkreise.

Beugt sich Apple dem Druck der Konkurrenz?

Charakteristisch für das iPhone sind insbesondere kleinere Displays als bei der Konkurrenz. Bislang erklärte Apple die Gestaltung der kleineren Display damit, dass das Smartphone in der Regel mit einer Hand bedient würde und deshalb ein größeres Display die einfache Handhabung stören würde. Samsung beispielsweise bietet Smartphones in unterschiedlichen Größen an. Apple hatte bereits in der Vergangenheit unterschiedliche Geräte getestet, die dann jedoch nicht zur Marktreife gelangten. Ob es sich bei dem neuen Gerät ebenfalls um einen Prototyp handelt, der die Marktreife nicht erlangen wird, bleibt abzuwarten. Möglich ist aber auch, dass Apple sich dem Konkurrenzdruck beugt und nun ebenfalls größere Displays für sein iPhone anbieten wird.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben