„Bad Piggies“ lösen „Angy Birds“ ab

0
Posted 5. September 2012 by Techtix in Games

Nahezu jedes Smartphone beherbergt das beliebte Spiel „Angry Birds“. Nun greifen die „Bad Piggies“ mit ihrem Release an, um den Nimbus der „Angry Birds“ zu beenden.

Bad-Piggies-Angy-Birds

Diesmal sollen nicht böse und wütende Vögel für Angriffe herhalten, sondern Schweine.

„Bad Piggies“ Game: Böse Schweine auf Angriff eingestimmt

Die bösen Schweine sollen dabei für diverse Angriffe bereitstehen und als Zielscheibe für solche herhalten. Mikael Hed, CEO der Firma Rovio will damit die Geschichte der „Angry Birds“ quasi umdrehen und diesmal die Story aus Sicht der bösen Schweine nacherzählen. Rovio will indes mit den „Bad Piggies“ eine komplett neue Spielserie begründen.

Ab dem 27. September für Mac und Android erhältlich –  Windows folgt später

Ab dem 27. September soll das Spiel für Android und Mac sowie für das mobile Betriebssystem iOS erscheinen. Im weiteren Verlauf sollen dann auch Versionen für Windows Phone und Windows 8 folgen. Ob das Spiel ein ähnlich großer Erfolg wird wie die „Angry Birds“ bleibt abzuwarten. Immerhin dürften die Spieler zukünftig im wahrsten Sinne des Wortes bei jedem Spiel „viel Schwein“ haben, allerdings dürften dieselben ziemlich „bad“ drauf sein. Es bleibt indes abzuwarten, welche Spieleversionen und Spieleneuheiten Rovio zukünftig plant. „Ugly Frogs“ wären beispielsweise ebenso möglich wie „Dirty Skunks“. Mittlerweile gibt es von den „Bad Piggies“ auch einen Video Teaser, dieser bietet einen ersten Eindruck von dem Spiel.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben