Bringt Microsoft bald Office für iPad auf den Markt?

0
Posted 27. März 2014 by Techtix in Smartphones

Gegen 18:00 Uhr am heutigen Tag wird Microsoft-Chef Satya Nadella in San Francisco eine Pressekonferenz abhalten. Auf dieser könnte auch bekannt gegeben werden, dass Microsoft für das Apple-Betriebssystem iOS eine eigene Office-Version herausbringen wird.

iPad office

Auch Office-Version für das iPhone?

Die Pressekonferenz wird live im Internet als Webcast übertragen. Als thematische Ankündigung wurde seitens Microsoft der “Schnittpunkt zwischen Cloud und Mobile Computing“ genannt. Nadella hat die Führungsposition vor fast zwei Monaten bei Microsoft übernommen. Gegenüber seinem Vorgänger Steve Ballmer soll Nadella offener für Office-Versionen sein, die auch auf anderen mobilen Betriebssystemplattformen laufen außer auf Windows. Zuletzt kündigte auch “The Verge“ an, das Microsoft eine eigene iPad-Version seines Office-Paketes in San Francisco ankündigen würde. Offenbar sollen mobile-Versionen von Word, Excel und PowerPoint präsentiert werden. Fraglich bleibt, ob es auch eine eigene Version für das iPhone geben wird.

Microsoft Office-Version auch für Linux?

Zudem gab es seit längerem Gerüchte darüber, dass Microsoft auch für das Betriebssystem Linux eine eigene Office-Version planen würde. Ob dies so umgesetzt wird, darf abgewartet werden. Letztlich würde dies aber auch eine Akzeptanz des Betriebssystems Linux seitens Microsoft bedeuten. Insbesondere im Zuge des Support-Wegfalls von Windows XP könnten viele bisherige XP-Nutzer auch auf Linux umsteigen. Insofern könnte Microsoft diesen durch eine eigene Linux-Version auch entgegenkommen.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben