Canon: Spiegellose Systemkamera EOS-M – Erste Bilder veröffentlicht

0
Posted 24. Juli 2012 by Techtix in Technik

Schon seit einigen Wochen gibt es dahingehende Gerüchte, dass Canon seine Kameraproduktlinie um eine spiegellose Systemkamera vergrößern will.

Canon-EOS-M

Nun gibt es ein erstes Bild von der EOS-M, wie die neue Kamera heißen soll.

EOS-M: Spiegellos aber nicht ohne Weitblick

Bereits in der kommenden Woche soll die neue Kamera der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Nicht nur das Bild wurde veröffentlicht, sondern auch eventuelle technische Details. Der Sensor der EOS-M soll demnach mit 18 Megapixeln auslösen.

EOS-M: Selber Level wie EOS 650 D?

Damit würde die EOS-M auf demselben Level wie die EOS 650 D liegen. Auf dem aufgetauchten Foto ist die Bajonett-Bezeichnung EF-M erkennbar. Neben dem Bajonett werden wohl in der kommenden Woche auch weitere passende Objektive vorgestellt. Das Objektiv auf dem nun veröffentlichten Bild hat demnach eine Brennweite von 22 mm sowie eine Lichtstärke von f2.0.

STM: Canon Stepping Motor sorgt für kontinuirliche Schärfe

Ebenfalls auffällig ist die Bezeichnung STM. Die Abkürzung steht für Canon Stepping Motor und ermöglicht die kontinuierliche Schärfenanpassung bei Videoaufnahmen und Liveaufnahmen. Bislang erfüllt die EOS 650 D die vollwertige Ausnutzung der Objektive. Welche genauen technischen Details in der neuen EOSM stecken werden, bleibt indes noch abzuwarten. Fotografie-Fans dürften sich indes über die neue Canon ab nächster Woche vermehrt informieren wollen.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben