Deutsche Bahn und Telekom: Gratis Surfen am Bahnhof

0
Posted 24. September 2013 by Techtix in Internet

Die Deutsche Bahn und die Telekom bieten zusammen einen neuen Service für Fahrgäste an. Via Hotspot kann jeder an 105 Bahnhöfen für 30 Minuten kostenlos im Internet surfen.

5425066233_c37c6993aa_z

Zugangscode wird per SMS verschickt

Die Deutsche Bahn und die Telekom bieten einen gemeinsamen neuen Service an. Wer an einem der großen Bahnhöfe Halt macht, darf zukünftig 30 Minuten kostenlos im Internet surfen. Bereits heute gibt es an zahlreichen öffentlichen Plätzen so genannte Hotspots, also öffentliche und zumeist kostenlose WLAN-Zugänge. Die Deutsche Bahn bietet nun zusammen mit der Telekom an, dass Bahnhofsbesucher und Fahrgäste kostenlos für 30 Minuten an 105 Bahnhöfen in Deutschland sowie auf den Hauptstrecken der ICE-Züge ins Internet gehen können. Wer über das Smartphone oder den Laptop beziehungsweise das Tablet eine Verbindung zu einem Hotspot hergestellt hat, kann sich über seine Mobilfunknummer einen speziellen Code per SMS zuschicken lassen. Dabei werden seitens der Deutschen Telekom sowohl internationale Rufnummern als auch nationale Rufnummern für den Service zugelassen.

Hamburg bald Paradies für Gratis-Surfen im Internet?

Nach Eingabe des Zugangscodes, ist die Verbindung zum Hotspot hergestellt und der Gast kann 30 Minuten kostenlos im Internet surfen. In Hamburg soll nach Angaben der Telekom zukünftig die gesamte Stadt mit Hotspots versorgt werden. Dies könnte bedeuten, dass zukünftig nahezu jeder einen Hotspot in seiner Nähe hat und gratis surfen kann. Das aktuelle Angebot der Deutschen Bahn und der Telekom ist hingegen als zusätzlicher Service für die Fahrgäste während des Aufenthalts auf den Bahnhöfen zu verstehen.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben