Facebook: Soziales Netzwerk kauft Face.com

0
Posted 19. Juni 2012 by Techtix in Internet

                                               Facebook kauft mal wieder ein

Facebook kauft mehrere Anwendungen gleich mit

Das soziale Netzwerk Facebook hat das Unternehmen Face.com gekauft. Die Plattform „Face.com“ betreibt Anwendungen wie „Photo-Finder, „Photo Tagger“ sowie „Celebrity Findr“. Mittels „Photo Tagger“ lassen sich beispielsweise Personen auf Fotos markern. Alle Anwendungen nutzen die Fähigkeit der Gesichtserkennung. Der Grund für den Kauf bleibt derweil im Dunkeln.

Will das soziale Netzwerk Face.com-Anwendungen in seine Dienste integrieren?

Vermutet wird, dass Facebook einige der Anwendungen in seine eigenen Dienste implementieren möchte und somit gleichsam die entsprechenden Patente miterworben haben könnte. Auch kann es sein, dass das soziale Netzwerk zukünftig die Face.com-Technologie für Werbezwecke nutzen möchte. Allerdings kann es auch sein, dass Facebook einfach nur die Sammlung von Gesichtsfotos von Face.com erwerben wollte.

Datenschützer schlagen Alarm

Datenschutzexperten sehen indes bereits die Gefahr des Eingriffs in die Privatsphäre. Aus Sicht der Datenschützer stellt der Kauf von Face.com eine alarmierende Meldung dar. Zuletzt geriet Facebook im Zuge des gescheiterten Börsenganges in die Kritik. Das Kaufverhalten von Facebook, das auch schon durch den Instagram-Kauf offensichtlich wurde, zeigt indes, dass das soziale Netzwerk scheinbar krampfhaft versucht neue Geschäftsmodelle für die Zukunft zu entwickeln. Ob dies ausreicht, um den Aktionären zu genügen, bleibt indes abzuwarten. Derweil können die Facebook-Nutzer darauf gespannt sein, wie sich der Face.com-Kauf auf ihr Facebook-Profil auswirken wird.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben