Gaming: Kotor 2 ab sofort auch für Mac OS X und Linux verfügbar

0
Posted 24. Juli 2015 by Techtix in Games

Portierung von Kotor 2 erfolgte erst rund zehn Jahre später

Durch das neueste Update für das Spiel Star Wars: Knights of the old Republik (Kotor 2) ist es nun erstmals auch Nutzern von Linux und MacOS X möglich, das Spiel auf Ihrem Betriebssystem zu spielen. Über zehn Jahre dauerte es, bis das Spiel von der reinen Windows-PC-Version auf MacOS X beziehungsweise Linux portiert wurde. Das Portierungsstudio Aspyr hatte zusammen mit Lucas Arts und Disney auch eine 4k- beziehungsweise 5k-Auflösung ermöglicht. Damit das Spiel auf OS X läuft, muss mindestens die Version 10.9.5 installiert sein.

Die Systemvoraussetzungen im Einzelnen

Unter dem Linux-Betriebssystem Ubuntu läuft das Spiel ab der Version 14.04 LTS. Mac Nutzer sollten mindestens einen Computer mit i3-Prozessor und einer Taktfrequenz von 2,2 GHz sowie eine Grafikkarte von 256 VRAM verwenden. Der RAM-Speicher muss mindestens 4 GB betragen und der freie Festplattenspeicher Mindestens 10 GB. Linux-Nutzer beziehungsweise Nutzer der SteamOS-Plattform sollten entweder einen i3-Prozessor oder aber einen A10-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,4 GHz verwenden. Auch hier sollte der Festplattenspeicher mindestens 10 GB betragen und der RAM-Speicher mindestens 4 GB. Die Grafikkarte sollte mindestens 256 MByte aufweisen. Die Varianten für Linux und Mac OS X sind auf der Spieleplattform Steam verfügbar. Die reine Mac-Variante ist auch im Mac-App Store erhältlich. Zunächst erschienen Kotor 2 im Jahr 2004 für die Xbox. Im Jahr 2005 folgte dann die Fassung für den PC.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben