Google: Fünf neue Nexus-Geräte im Herbst?

0
Posted 21. Mai 2012 by admin in Smartphones

Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, will Google neue Nexus-Smartphones und neue Nexus-Tablets bis Mitte November in den Markt einführen.

Google-Nexus

Glaubt man dem Bericht des „Wall Street Journals“, so sollen fünf neue Nexus-Geräte auf den Markt gebracht werden.

Google: Vertrieb selbst übernehmen

Diese sollen von mehreren Hardware-Lieferanten stammen, was eine bisher nicht dagewesene Neuerung darstellen würde. Google plant demnach den Vertrieb der neuen Nexus-Tablets und Smartphones weitestgehend selbst zu übernehmen. Dadurch würde der Vertrieb über Zwischenhändler zukünftig entfallen.

Android 5.0 als Betriebssystem

Unbekannt sind derzeit noch die Hardware-Hersteller. Was aber bekannt ist, ist, dass die neuen Nexus-Geräte mit Android 5.0 „Jelly Bean“ als Betriebssystem ausgestattet sein sollen. Experten vermuten als Hardware-Partner Huawei, ZTE und Asus. Durch die Umgehung der Provider und Zwischenhändler bekommt der User einen nicht zu verachtenden Vorteil an die Hand. Zurzeit können die Provider und Zwischenhändler bestimmte Funktionen des Betriebssystems deaktivieren. Im Fall von Google Wallet ist dies bereits mehrfach angewandt worden. Durch die Umgehung der Zwischenhändler können die Nutzer nun über die vollständige Bandbreite aller Funktionen von Android 5 verfügen. Genaue technische Details der neu aufzulegenden Nexus-Geräte fehlen noch, allerdings dürften wie immer bei Neuauflagen erste Gerüchte schon bald durchsickern und damit erste Einzelheiten offenbart werden.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben