Google will Android-Spielekonsole auf den Markt bringen

0
Posted 2. Juli 2013 by Techtix in Technik

Google: Release von eigener Android-Spielekonsole geplant – Google plant Berichten zufolge eine eigene Spielekonsole auf den Markt zu bringen. Das Besondere daran, als Betriebssystem soll Android fungieren.

Google Spielekonsole Android-Release

Zudem plant Google auch eine Armbanduhr sowie eine Fortentwicklung des Entertainmentsystems Nexus Q.

Android: Führend bei Smartphones

Dies schreibt das “Wall Street Journal“. Die Zeitung beruft sich dabei auf Personen aus dem Umfeld von Google. Dem Pressebericht zufolge will Google die Nutzung des Android- Betriebssystems über Smartphones und Tablets hinaus noch ausweiten. Google selbst äußerte sich zu dem Bericht bislang nicht. Das Betriebssystem Android ist für den Bereich der Smartphones Marktführer. Von vier verkauften Smartphones besitzen drei das Betriebssystem von Google. Bei Tablets waren es zuletzt immerhin 57 Prozent. Dies geht aus Erkenntnissen des Marktforschungsinstitutes IDC hervor.

Steam für Linux: Bald Linux als Konsolenstandard?

In dem Google nun auch die Videospielkonsolen mit dem Betriebssystem bestücken will, dürften sich insbesondere Microsoft und Sony mit ihren Konsolen angegriffen fühlen. Sowohl Sony als auch Microsoft wollen noch in diesem Jahr neue Versionen ihrer Playstation und der Xbox herausbringen. Zusätzlich plant das hinter dem Linux-Betriebssystem stehende Unternehmen Canonical offenbar Linux als Standardplattform für Videospiel zu implementieren. Einen ersten Ansatz verfolgt Canonical dabei mit der Zusammenarbeit von Valve. So ist die Spieleplattform Steam erstmals für Linux (Ubuntu) erhältlich. Derzeit werden zahlreiche Klassiker der Videospiele von Valve extra für Linux umprogrammiert. Auch Android ist letztlich ein Linux-Betriebssystem.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben