HP entwickelt offenbar Tablet PC mit Tegra-4-SoC

0
Posted 15. Februar 2013 by Techtix in Technik

HP-Tablet mit Tegra-4-SoC: Hewlett-Packard entwickelt offenbar ein Tablet-PC mit Android als Betriebssystem.

HP-Tablet-PC-Tegra-4-SoC-Nachrichten

Das Tablet soll zur High-End-Klasse zählen und mit Nvidias Tegra 4-Chip ausgestattet sein.

High-End-Tablet mit Nvidia-Chip

Der Chip von Nvidias wurde erst in diesem Jahr auf der CES in Las Vegas präsentiert. HP nennt hinsichtlich der technischen Ausstattung des neuen Tablets keine Details. Auch bezüglich eines möglichen Erscheinungsdatums werden seines Hewlett-Packard keine genauen Angaben gemacht. Experten gehen jedoch davon aus, dass eine Präsentation des neuen Tablets in der zweiten Hälfte des Jahres möglich sein könnte. Zurzeit befindet sich das ElitePad900 als aktuelles Tablet von HP auf dem Markt.

Offenbar auch Android-Smartphone geplant

Wie „Read Write Web“ mitteilt, soll Hewlett-Packard offenbar auch ein mögliches Android-Smartphone planen. Auch hierzu gibt es seitens des Unternehmens keine genauen Angaben. Ein Hinweis auf eine mögliche Entwicklung eines eigenen Smartphones könnte jedoch die Tatsache darstellen, dass Hewlett-Packard im April 2010 das webOS-Betriebssystem für 1,2 Milliarden US-Dollar von Palm erworben hatte. Zuletzt wurde die Abteilung für das webOS- Betriebssystem in ein eigenständiges Unternehmen ausgegliedert. Dieses veröffentlichte zuletzt Open webOS in der Version 1.0. Ob HP mit der Entwicklung eines eigenen High-End-Tablets noch in den hart umkämpften Tablet-Markt deutliche Marktanteile gewinnen kann, bleibt ebenso fraglich wie der Erwerb von merklichen Marktanteilen bei der Veröffentlichung eines möglichen Android- Smartphones.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben