Intel präsentiert USB 3.1-Stecker

0
Posted 4. April 2014 by Techtix in Technik

Neuer USB 3.1-Typ C-Standard dockt an allen Ports an

USB 3.1 Type C

Intel präsentiert erste Bilder des kommenden USB-Standard USB 3.1 Type C. Intel präsentierte hierzu erstmals eine Abbildung eines USB-Steckers mit diesem Standard. Der besondere Vorteil des USB 3.1 Type-C- Standards ist der, dass die USB Kabel stets an den Port des jeweiligen PCs andocken können. Intel präsentierte das Bild des neuen USB-Standards im Rahmen einer Präsentation auf dem Intel Developer Forum 2014. Im Gegensatz zum bisherigen USB-Standard schickt der neue USB 3.1-Type C-Standard Daten von bis zu 10 Gigabit/Sekunde über das Kabel. Damit ist in theoretischer Hinsicht einer nahezu doppelt so hohe Übertragungsrate wie beim bisherigen USB 3.0-Standard möglich.

Zeitpunkt der Markteinführung noch unbekannt

Auch Geräte mit einer Wattzahl von bis zu 100 lassen sich mit dem neuen Standard betreiben. Besonderes Charakteristikum ist zudem der Stecker, der einen geringen Platzbedarf formuliert. Der neue USB 3.1.-Type-C-Stecker soll in etwa die Größe der heute gängigen Mikro-USB-Stecker besitzen. Wann der neue Standard in den Markt eingeführt wird und ob hierzu neue Anschlüsse entwickelt werden, ist derzeit noch nicht bekannt. Auch ist nicht bekannt, ob in Kooperation mit Hardware-Herstellern dadurch möglicherweise die Prozessorgeschwindigkeit auf die neue Übertragungsrate der USB-Stecker angepasst wird. Immerhin dürfte der neue USB 3.1-Type-C- Standards bereits in wenigen Jahren überall gängig sein.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben