Jolla Smartphone Release: Verkauf gestartet, Preis ab 399 Euro

0
Posted 2. Dezember 2013 by Techtix in Smartphones

Jolla-Smartphone Release: Test-Berichte und Preis im Visier – Der finnische Smartphone-Produzent Jolla beginnt mit dem Verkauf des ersten Jolla-Gerätes. Dies erfolgt im Rahmen einer Veranstaltung in Helsinki.

jolla-smartphone-Release Preis test

Dort werden auch 450 Jolla-Smartphones bereit gelegt.

450 Jolla-Smartphone auf Produkt-Präsentation bereitgelegt

Bereits im Mai gab es die Möglichkeit, erste Geräte vorzustellen. Danach erfolgte eine weitere Möglichkeit im Juli. Damals konnten die Smartphones für 399 Euro erworben werden. All jenen, die die Geräte damals vorgestellten, gehen diese nun in den nächsten Tagen zu.

Mobiler Zugang erfolgt über Netzbetreiber DNA

Der Netzbetreiber DNA bietet dabei rund 2,4 Millionen Kunden einen mobilen Zugang zum Internet und zur Telekommunikation. an. Das Jolla-Smartphone besitzt ein 4,5 Zoll-Display mit einer Auflösung von 960 × 540 Pixel. Der Speicher beträgt 16 Gigabyte, ist aber mittels MicroSD-Karte erweiterbar. Die Kamera besitzt eine Auflösung von acht Megapixeln.

Auch Android-Apps laufen auf Sailfish-OS

Eine Frontkamera löst mit zwei Megapixeln aus. Grundsätzlich ist es auch möglich, mit dem Jolla-Smartphone LTE zu empfangen. Der Akku liefert eine Kapazität von 2100 mAh. Die Spannungen des Akkus beträgt dabei 3,8 Volt. Im Inneren taktet ein Qualcomm- Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 Gigahertz. Als Betriebssystem fungiert Sailfish-OS. Aufgrund einer Android-Laufzeitumgebung lassen sich aber auch Android-Apps installieren. Das russische Unternehmen Yandex betreibt zudem für Jolla einen Sailfish-Android-App-Store mit rund 85000 Apps. Ob das Jolla-Smartphone ein Verkaufsschlager wird, gilt es indes abzuwarten. Möglich wäre es aber durchaus.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben