LibreOffice 4.0 Beta zum Download veröffentlicht

0
Posted 11. Dezember 2012 by Techtix in Technik

LibreOffice 4.0: Roadmap festgelegt, Features in Beta-Version als Download erhältlich – Die erste Beta-Version des OpenOffice-Ablegers LibreOffice wurde nunmehr in der Version 4.0 veröffentlicht.

LibreOffice-4.0-Roadmap-Features-Download

Die Betaversion ist für Linux und MacOS X sowie für Windows erhältlich.

Für alle gängigen Betriebssysteme erhältlich

Außerdem wird in den nächsten Tagen eine Testphase gestartet, an der sich alle Nutzer beteiligen sollen und können. Im Februar 2013 soll dann die offizielle vierte Version von LibreOffice veröffentlicht werden. In der Zeit vom 14. bis 19. Dezember 2012 wird es die Testphase geben, an der sich alle LibreOffice Nutzer beteiligen können. Ziel der Testphase ist es, möglichst viele Bugs vor der Veröffentlichung aufzuspüren um sie dann bis zur offiziellen Version beseitigen zu können. Um an der Testphase teilnehmen zu können, ist lediglich ein Rechner mit einem der genannten Betriebssystemen notwendig.

Viele Neuerungen in LibreOffice 4.0 enthalten

Zudem muss LibreOffice 4.0 in der Betaversion auf den Rechner aufgespielt werden. Die vierte Version des OpenOffice-Ablegers wird einige Neuerungen enthalten. Hierzu werden in erster Linie die Vorschau von Schriftarten sowie verbesserte multimediale Anbindungen gehören. Zudem soll es Verbesserungen an der Benutzeroberfläche selbst geben. Außerdem ist es möglich Textmarkierungen mit Notizen zu versehen. Zudem wurde auch der Bereich der mathematischen Formeln verbessert. Zukünftig sollen diese in das RTF-Format exportiert werden können. In den Release Notes sind sämtliche Neuerungen aufgeführt.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben