Lumia 2520 mit Stromschlaggefahr

0
Posted 22. April 2014 by Techtix in Technik

Lumia 2520 mit Stromschlaggefahr – Nokia stoppt in Deutschland und einigen weiteren Ländern vorerst den Verkauf des Tablets Lumia 2520.

Lumia 2520

Zudem warnte das Unternehmen die Kunden vor einer Verwendung des zum Tablet gehörenden Ladegeräts.

Lumia 2520: Verkauf vorerst gestoppt

Es besteht die Gefahr eines Stromschlags, teilte Nokia mit. Knapp 30.000 Ladegeräte des Typs AC-300, darunter auch 600 Reise-Stecker, sind betroffen. Kunden in Deutschland, Dänemark, Österreich, Finnland, Russland und der Schweiz sowie Großbritannien und den USA sind von der Warnung betroffen.

Qualitätskontrolle brachte Fehler hervor

Nokia hatte eine Qualitätskontrolle vorgenommen und dabei festgestellt, dass sich die Ummantelung des austauschbaren Netzsteckers ablösen könnte. Dadurch ist es möglich, dass die inneren Komponenten des Steckers freiliegen und einen Stromschlag verursachen. Obwohl bislang keine derartigen Vorfälle bekannt geworden sind, warnt Nokia vor der Verwendung. Das Ladegerät des Typs AC300 wird ausschließlich für das Nokia Tablet 2520 verwendet. Alle anderen Ladegeräte können ohne Probleme verwendet werden, so Nokia in der Mitteilung zu dem Vorfall. Das Tablet Lumia 2520 zählte zu den letzten Tablets, bevor Nokia seine Handysparte an Microsoft veräußerte. Wie viele Kunden letztendlich tatsächlich betroffen sind, ist derzeit nicht abzusehen. Dies hängt damit zusammen, da nicht jeder Besitzer des Lumia 2520 auch zwangsläufig im Besitz des betreffenden Ladekabels sein muss. Wann der Verkauf für das Lumia 2520 wieder freigegeben wird, ist derzeit nicht absehbar.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben