Microsoft Office feiert 25-jährigen Geburtstag

0
Posted 1. August 2014 by Techtix in Technik

Am 1. August wird Microsoft Office 25 Jahre alt. Am 1. August 1989 präsentierte Microsoft die erste Version seines Office-Paketes.

Microsoft Office Geburtstag

Erste Office-Version wurde für Apple-Rechner konzipiert

Damals noch für Apple-Rechner. Erst 1990 kam die erste Version für das Windows-Betriebssystem auf den Markt. Bereits damals gab es die erste Version von Word, Excel und PowerPoint. Zudem gab es das Mail Programm “Mail“. Dieses war der Vorläufer vom heutigen Outlook. Das erste Office-Paket kostete damals rund 1300 US-Dollar. Später wurde es dann auf 849 US-Dollar reduziert.

Karl Klammer hatte zahlreiche Fans

Die heutige Basis-Version des Office-Paketes kostet hingegen lediglich rund 69 Euro. Zu früheren Zeiten gab es in den alten Versionen die damals sehr bekannte Hilfe in Form einer Büroklammer. Diese hieß in den USA Clippy und in Deutschland Karl Klammer. Da die als Hilfestellung gedachte virtuelle Büroklammer jedoch viele Nutzer eher nervte als ihnen half, hat Microsoft diese verbannt. Zahlreiche Fans des kleinen Helferlein (das sich auch in andere Gestalten wie ein Hund, oder einen kleinen Professor verwandeln konnte) vermissen hingegen Clippy beziehungsweise Karl Klammer sehr. Insbesondere in Unternehmen zählt Microsoft Office zum Standard. Alternativen wie die Open Source-Lösung OpenOffice oder LibreOffice haben hingegen zumindest auf Unternehmensebene bislang nicht den Durchbruch schaffen können. Die aktuelle Version von Microsoft Office ist Office 2013.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben



Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.