Reno Botes: Mini-Android-PC für 89 Dollar

0
Posted 17. August 2012 by Techtix in Technik

Reno Botes und der Mini-PC: Weil sie immer beliebter werden, stellen immer mehr Produzenten Kleinstrechner her. Das neueste Produkt dieser Klasse ist ein gerade einmal 10,1 cm x 3,8 cm x 1,3 cm großer Android-Mini-PC, der übrigens keinen Namen trägt.

Reno-Botes-Mini-Android-PC

Hersteller ist der Südafrikaner Reno Botes. Der Mini-Rechner überzeugt nicht nur durch den Preis von nur 89 US-Dollar sondern auch durch seine Leistung.

Anschluss über HDMI-Schnittstelle

Angeschlossen wird der Kleinstrechner über eine HDMI-Schnittstelle am Fernseher. Normale Fernsehgeräte lassen sich somit zu wahren Multifunktionsgeräten aufrüsten. Auch für mobile Einsätze sind die Mini-Rechner geeignet. Die meisten der Mini-Rechner basieren auf ARM-Prozessoren und sind daher von der Leistung her nur eingeschränkt nutzbar. Der Mini-Rechner von Reno Botes taktet nicht mit einem Allwiner A10-Prozessor auf Basis eines Cortex-a8-SoC wie die meisten Geräte dieser Klasse ,sondern auf Basis eines ARM Cortex-A9 Dualcore mit 2x 1,6 Ghz Taktfrequenz.

Bis zu 32 Gigabyte-Speicher aufrüstbar

Zudem besitzt der Mini-Rechner eine Mali 400 MP Quadcore GPU. Dadurch ist eine Auflösung von bis zu 1920 x 1080 Pixel möglich. Zudem werden auch 1080p-Videos unterstützt. Der Speicher umfasst ein Gigabyte DDR3 RAM sowie vier Gigabyte internen Speicher. Zudem verfügt der Mini-Rechner über einen MicroSD-Slot. dadurch lässt sich das System auf bis zu 32 Gigabyte aufrüsten. Als Betriebssystem fungiert Android in der Version 4.04 ICS. Der Zugang zum Internet erfolgt mittels b/g/n-WLAN.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben