Schenker: Gaming-Notebooks für weniger als 1000 Euro vorgestellt

0
Posted 19. Juli 2012 by Techtix in Technik

Schenker Notebooks will zwei neue Gaming-Notebooks auflegen. Der Preis soll dabei jeweils unter 1000 Euro betragen.

Schenker-Gaming-Notebooks

Die Notebooks sollen mit einem Ivy-Bridge-Prozessor und mit einer Nvidia Kepler-GPU ausgestattet sein.

Game-Notebooks mit Ivy-Bridge-Prozessoren

Die Notebooks mit den Typenbezeichnungen „XMG A522“ und „XMG A722“ sind standardmäßig mit einem Intel Core i3-3110M Prozessor mit zwei Kernen und einer Taktfrequenz von 2,4 GHz ausgestattet. Der „XMG A722“ besitzt ein Display mit 17 Zoll, der „XMG A522“ kommt mit einem 15 Zoll-Display aus. Die in beiden Notebooks verbaute Grafikkarte basiert auf der Nvidia Kepler-Architektur und trägt die Typenbezeichnung GeForce GTX 660M.

Display mit Full-HD und hoher Auflösung

Das Display besitzt eine Full-HD-Auflösung und löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf. In der Standard-Version setzt das „XMG A722“ auf einen vier Gigabyte großen DDR3-1600-Speicher. Die Festplatte umfasst dabei eine Speicherkapazität von 320 GB. Sowohl der Speicher als auch die Festplatte können gegen Aufpreis allerdings noch aufgerüstet werden. Zwei SATA-Ports mit 6GBit/s für normale Festplatten und SSDs lassen eine Aufrüstung zu.

Fünf Stunden Akkulaufzeit im Office-Betrieb

Im Office-Betrieb laufen die Notebooks fünf Stunden. Das „XMG A722“kann bereits jetzt online auf der Homepage des Herstellers konfiguriert werden. In der Grundausstattung kostet es 849 Euro. Bereits ab Ende Juli soll das „XMG A722“ erhältlich sein. Das XMG A522 hingegen wird wohl erst im August ausgeliefert und soll zuvor auf der Gamescom der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Das „XMG A522“ soll ab 819 Euro im Handel erhältlich sein.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben