Kein Service Pack 2 für Windows 7?

0
Posted 28. Oktober 2012 by Techtix in Technik

Wie das britische Nachrichtenportal „The Register“ mitteilt, wird Microsoft offenbar kein Service Pack 2 für Windows 7 bereitstellen.

Service-Pack-2-Windows-7

Die Webseite beruft sich dabei auf Quellen im Umfeld des Entwicklerteams von Microsoft.

Microsoft: Seit Windows NT Service Packs veröffentlicht

Anstelle des Service Packs sollen stattdessen automatische Updates das Betriebssystem auf dem neuesten Sicherheitsstand halten. Seitdem Windows NT erstmals veröffentlicht wurde, bringt Microsoft in unregelmäßigen Zeitfolgen Service Packs heraus. Durch die Service Packs wird die Installation von Updates vereinfacht. Neben dem Windows-Service Packs hat auch der Microsoft Internet Explorer schon eigene Service Packs erhalten.

Microsoft richtet Augenmerk offenbar voll auf Windows 8

Wenn die Aussage auf „The Register“ stimmt, wird Microsoft offenbar seine bisherige Betriebspolitik in dieser Hinsicht ändern. Sowohl gewerbliche Nutzer als auch Privatanwender dürften über dieses Ansinnen indes weniger amüsiert sein. Offenbar will Microsoft seine Betriebspolitik und alle verfügbaren Ressourcen offenbar auf das neue Windows 8 richten. Die Unterstützung für das Service Pack 1 von der aktuellen Windows 7 Version endet zu Beginn des nächsten Jahres. Der allgemeine technische Support indes wird bis 2020 weitergeführt. Microsoft hat zu dem Bericht bisher noch keine Stellung bezogen, verweist allerdings auf die Update-Funktion von Windows 7. Dies könnte deshalb als Hinweis gedeutet werden, dass der Bericht auf „The Register“ der Wahrheit entspricht.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben