SimCity 5 Release: Zukünftig in der Cloud berechnet

0
Posted 27. Dezember 2012 by Techtix in Games

SimCity 5-Release in der Cloud: Voraussichtlich März 2013 wird die neue Version des Spiels SimCity veröffentlicht.

SimCity-5-Release-Cloud

Im Gegensatz zu vorherigen Versionen wird jetzt eine dauerhafte Verbindung zum Internet vorausgesetzt.

SimCity 5: Dauerhafte Verbindung zum Internet notwendig

Teile der Game-Inhalte sollen offenbar zukünftig in der Cloud berechnet werden, um Schwarzkopierern das Handwerk zu legen. Ziel ist es, die Berechnungen für die Funktionalität des Spiels nicht mehr ausschließlich auf dem PC des Spielers auszuführen, sondern direkt auf den Servern der jeweiligen Spielehersteller. Durch diese Maßnahme sollen nicht lizenzierte Kopien zukünftig illegales Spielen verhindern. Offiziell gibt der Betreiber von SimCity, EA, an, dass die Auslagerung den jeweiligen Computer des Spielers entlasten soll.

Auslagerung in die Cloud als Kopierschutzmaßnahme?

EA muss jedoch zugestehen, dass durch die Auslagerung in die Cloud Paketverluste sowie Signalverluste erfolgen können. Aus diesem Grunde gilt eine Berechnung der eigentlichen Spielinhalte auf dem Server des Betreibers hinsichtlich der Performance des Spiels als eher unwahrscheinlich. Der eigentliche Sinn hinter dieser Maßnahme ist offenbar der dadurch erreichte Kopierschutz. Inwieweit der Betreiber jedoch der Kreativität von Hackern zukünftig gewachsen sein wird, bleibt abzuwarten. Die Erfahrung lehrt, dass Computer-Cracks innerhalb kürzester Zeit eine Möglichkeit finden werden, den Kopierschutz galant zu umgehen. Insofern bleibt fraglich, wie lange der Vorsprung von EA gegenüber den Hackern vorhält.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben