Smartwatch: Microsoft plant Smartphone-Uhr

0
Posted 17. April 2013 by Techtix in Technik

Smartwatch im Visier: Microsoft plant offenbar die Entwicklung einer eigenen Smartphone-Armbanduhr. Wie das „Wall Street Journal“ mitteilt, hat das Software-Unternehmen bei Zuliefererfirmen bereits benötigte Bauteile angefragt.

Smartwatch Microsoft Smartphone-Uhr

An so genannten Smartphone-Armbanduhren arbeiten neben Microsoft offenbar auch Apple und Samsung.

Microsoft: Bauteile angefragt

Für die Entwicklung eines Prototyps einer so genannten“Smartwatch“ mit einer Display-Größe von 1,5 Zoll hat Microsoft offenbar die hierzu benötigten Bauteile bei den Zulieferern bereits bestellt. Bereits vor zehn Jahren stellte Microsoft mit der SPOT Uhr einen ersten Prototyp vor. Diese konnte exemplarische Beispiele aus dem Internet darstellen.

Erste Generation der „Smart-Watches 2008 eingestellt“

Die Smart-Watches der ersten Generation wurden von Swatch, Suunto und Fossil hergestellt und verkauft. Weil der Erfolg jedoch ausblieb, wurde die Produktion im Jahr 2008 eingestellt. Durch neue Technologien soll es nun möglich sein, eine Armbanduhr zu entwickeln, die multimediatauglich ist. Wie eine derartige Uhr letztlich aussehen kann und welche Funktion diese beinhaltet, ist derzeit jedoch noch nicht bekannt.

Neuer Erfolg für Microsoft durch Multimedia-Armbanduhr?

Microsoft indes scheint dringend darauf angewiesen zu sein, ein neues Erfolgsprodukt auf den Markt zu bringen. Nachdem das Betriebssystem Windows 8 offenbar keinen Erfolg brachte und auch die Tablets der Reihe „Surface“ nicht unbedingt der Verkaufsrenner sind, könnte die Vorreiterrolle durch eine Smart-Watch dem Unternehmen wieder zukünftiger Erfolg zuteil werden.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben