VIA bietet PC-System für nur 49 US-Dollar

0
Posted 23. Mai 2012 by admin in Technik

Computersysteme werden immer günstiger. Der Preisverfall nimmt mit zunehmender Massenproduktion von elektronischen Bauteilen zu.

VIA-APC-PC-System

Eine Hauptplatine ohne Gehäuse plus Android

Dass aber ein PC-System für unter 50 US-Dollar ausgeliefert werden würde, galt lange Zeit als utopisch. Nun präsentiert das Unternehmen VIA einen Computer mit Android-Betriebssystem für 49 US-Dollar. Das System besteht aus einer einzigen Hauptplatine, das Gehäuse fehlt. Die Grundfläche der Platine beträgt 17 x 8,5 Zentimeter. Die mit dem Namen APC 8750 bezeichnete Hauptplatine ist damit noch kleiner als die Mini-ITX-Platinen. VIA bezeichnet das neue Format als Neo-ITX-Platine. Im Inneren des Discount-PC’s taktet eine ARM-11 Prozessor mit 800 MHz. Das Betriebssystem stellt Android dar.

Arbeitsspeicher reicht für normale Tätigkeiten am PC aus

Der Arbeitsspeicher ist mit 512 MB DDR3-RAM nicht viel, aber für normale Office-Tätigkeiten und Internetsurfen reicht dieser vollkommen aus. Weitere Daten lassen sich in einem Flash-Speicher mit 2 GB-Speicherkapazität auffangen. Das Mini-PC-System verfügt über vier USB-2.0 Ports, zudem besitzt es Audioanschlüsse und einen 100-Mbit/s-LAN-Anschluss. WLAN-Schnittstellen und USB 3.0 gibt es angesichts des Preises jedoch nicht.

Externe Stromversorgung

Die integrierte Grafikkarte erlaubt Auflösungen von 720p. Die Stromversorgung des Mini-PC-Systems erfolgt über ein externes 15-Watt-Netzteil. Bereits im Juli diesen Jahres soll das Discount-PC-System ausgeliefert werden. Insbesondere in Schwellenländern könnte dieses PC-System Schule machen und so der Bevölkerung einen Internetzugang nebst PC-System zu erschwinglichen Preisen ermöglichen.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben