YouTube präsentiert Videos in VHS-Style

0
Posted 15. April 2013 by Techtix in Internet

YouTube präsentiert Videos in VHS-Style: Angesichts des 57. Geburtstages des ersten käuflich zu erwerben Videorecorders hat Google seine Videoplattform YouTube mit einem so genannten „Tonbandmodus“ versehen.

ouTube Videos VHS-Style

Klickt man auf diesen Button, so wird der zu spielenden Film in VHS- Videoqualität gezeigt.

VHS als damals geltender Video-Standard

Neben dabei teilweise auftretenden Bildstörungen können auch ausgefranste Seiten auftreten. Der „Tonbandmodus“ lässt sich wie die VHS-Kassetten damals vorspulen. YouTube schreibt auf Google+, dass mit dem Button „Tonbandmodus“ an den ersten käuflich erhältlichen Videorecorder erinnert werden soll.

Größter Konkurrent war Betamax

Der VHS- Standard (Video Home System) war in den 1980er Jahren der übliche Videostandard für Videorecorder. Er setzte sich gegen mehrere Video-Systeme durch. Sein größter Konkurrent war dabei das Videoformat Betamax von Sony. Dieses konnte sich jedoch nicht gegen den VHS-Standard durchsetzen. Inwieweit sich die heutigen digitalen Videos von den damaligen VHS-Videos hinsichtlich der Qualität der Filme unterscheiden, ist sehr schön mittels des „Tonbandmodus“ bei YouTube zu sehen. Insbesondere die jüngere Generation kann sich somit ein Bild davon machen, wie es im analogen Zeitalter der Videoaufnahmen zuging. Gleichzeitig stellte das VHS-System jedoch auch die Weichen für den Beginn des digitalen Zeitalters. Zumindest für Nostalgiker lohnt sich der Klick“auf den Tonbandmodus“. Fraglich bleibt allerdings, ob der Vergleich zwischen analoger und digitaler Technologie bereits im Geschichtsunterricht behandelt werden sollte oder ob es dafür noch zu früh ist.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben