ZTE Grand Era U985: Dünnstes Quadcore-Smartphone auf dem Markt?

0
Posted 22. September 2012 by Techtix in Smartphones

ZTE hat nach eigenen Angaben das dünnste Quadcore-Smartphone auf den Markt gebracht. Das Grand Era U985 wiegt 155 Gramm.

ZTE Grand Era U985 Smartphone

Im Innern taktet ein NVIDIA-Tegra3-AP33H-Quad-Core-Prozessor.

Grand Era U985: Dünn, kraftvoll und vielfältig

Die Taktfrequenz des Prozessors beträgt 1,5 GHz. Zudem gibt es einen mit 500 MHz Taktfrequenz ausgestatteten Companion-Core. Der Arbeitsspeicher beträgt ein Gigabyte, der interne Speicher beträgt acht Gigabyte. Dieser ist mittels Micro-Sd-Karte erweiterbar. Das Akku verfügt über eine Kapazität von 2000 mAh. Das Display mit HD-Funktion weist eine Diagonale von 4,5 Zoll auf. Die Auflösung beträgt 1280 x 72 Pixel. Auf der Frontseite gibt es eine 1,3 Megapixel-Kamera, auf der Rückseite ist eine 8-Meagpixel-Kamera vorhanden, die über einen BSI-Sensor verfügt. Zudem besitzt letztgenannte Kamera ein LED-Blitzlicht. Als Mobilfunkstandard kommen sowohl GSM als auch TS-CDMA zum Einsatz. Zudem steht für die Kommunikation mit anderen Geräten WLAN b/g/n und zudem Bluetooth 3.0 zur Verfügung.

Android 4.0 als Betriebssystem

Im Innern arbeitet als Betriebssystem Android in der Version 4.0 (Ice Cream Sandwich). Schadsoftware soll mittels eines Softwarepakets mit Namen „Palm-Manager“ vom System ferngehalten werden. Die durchschnittliche Dicke des Grand Era U985 beträgt 8,6 Millimeter, an der dünnsten Stelle beträgt diese 7,9 Millimeter. Zum Vergleich, dass Galaxy S III von Samsung besitzt, durchgehend eine Dicke von 8,55 Millimeter. Eine Präsentation beschränkt sich bisweilen auf den chinesischen Markt. Eine Präsentation für den europäischen Markt soll aber in den nächsten Tagen offensichtlich erfolgen.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben