Apple: Nächstes iMac ohne optisches Laufwerk?

1
Posted 13. August 2012 by Techtix in Technik

Spätestens seit der Ankündigung des Apple-Chefs Tim Cook gilt eine Neuauflage der beliebten Pc-Systeme „iMac“ und „Mac Pro“ als gesichert.

Apple iMac ohne optisches Laufwerk

Unklar bleibt aber immer noch, worin sich die neue Generation von ihren Vorgängern genau unterscheidet.

Neue Generation des iMac und Mac Pro mit Spannung erwartet

„Apple Insider“ berichtet, dass im Programmcode der sogenannten Boot-Camp-Software Hinweise zur zukünftigen Ausstattung aufgetaucht sein könnten. Demnach könnte die neue Generation des iMac und des Mac Pro ohne optisches Laufwerk auskommen. Der iMac könnte dadurch weiter vom Design her ausgedünnt werden, beim Mac Pro würde diese Anpassung den Anforderungen professioneller Nutzer entsprechen.

Apple: Verzicht auf optische Laufwerke Teil der Betriebspolitik?

Apple verfolgt schon seit Längerem das Ziel, in zukünftigen Geräten dauerhaft auf optische Laufwerke zu verzichten. Der Verzicht von CD-Laufwerken und DVD-Laufwerken gilt deshalb zukünftig als unproblematisch, weil entweder die USB-Sticks mittlerweile eine Datenspeicherkapazität aufweisen, die eine CD übertrumpfen kann, gleiches gilt teilweise für DVD-Laufwerke. Zudem lassen sich immer mehr Software-Datenpakete aus dem Internet laden und booten oder über die Cloud installieren. Außerdem lässt sich im Notfall immer noch ein externes Laufwerk anschließen.

Apple Insider: Programmcode schon älter

Der von „Apple Insider“ aufgeführte Programmcode gilt jedoch schon als älter. Die Aussagekraft des Berichts ist somit zumindest unter starkem Vorbehalt zu betrachten. Dennoch scheint Apple die Strategie des Verzichts von optischen Laufwerken weiter zu verfolgen. Insbesondere beim iPad kommt diese Sichtweise zum Tragen.




Ein Kommentar


  1.  
    Stanko

    Optische Laufwerke nehmen Platz weg und machen Geräte dicker. Es ist nachvollziehbar, dass Hersteller darauf verzichten wenn CDs und DVDs eh langsam durch Cloud Dienste oder USB Sticks überflüssig werden.





Jetzt schreiben