Bill Gates erwägt offenbar Trennung von Xbox

0
Posted 9. Mai 2014 by Techtix in Technik

Bill Gates unterstützt offenbar einer Ausgliederung des Xbox-Geschäftsbereiches aus dem Unternehmen Microsoft.

Bill Gates Trennung von Xbox

Gegenüber dem US-Fernsehsender Fox sprach sich der ehemalige Unternehmenschef Gates für eine Ausgliederung des Spiele-Konsolen-Geschäftsbereichs aus dem Unternehmen Microsoft aus.

Bill Gates: Interview im US-Sender Fox gegeben

Damit unterstützt Bill Gates die Strategie des neuen Microsoft-Geschäftsführers Nadella. Wörtlich sagte Bill Gates: “Wenn CEO Nadella das Xbox-Geschäft ausgliedern will, bin ich voll dafür.“ Analysten und Nutzer der Xbox deuten die Aussage von Bill Gates dahin gehend, dass entsprechende Pläne zu einer Ausgliederung des Geschäftsbereichs möglicherweise bereits vorbereitet wurden.

Sony hat mehr Glück mit PlayStation 4

Nadella will sich zukünftig wieder auf den Software-Bereich konzentrieren. Gegenüber der Konkurrenz von Sony (PlayStation 4) weist die Xbox One deutlich geringere Verkaufszahlen auf. Auch als großer Gewinnbringer dient die Game-Sparte von Microsoft nicht. In der Vergangenheit äußerte sich Bill Gates bezüglich der Xbox jedoch immer positiv. Es gab allerdings in der Vergangenheit auch Gerüchte darüber, dass Microsoft möglicherweise die Suchmaschine Bing ausgliedern würde. Auf die Frage eines studentischen Zuschauers, ob Bill Gates die Xbox und die Suchmaschine Bing aus dem Unternehmen ausgliedern würde, äußerte sich der frühere Unternehmenschef dahin gehend, dass beide Bereiche als fester Bestandteil des Unternehmens mehr Sinn ergeben würden. Insofern darf weiter spekuliert werden, ob sich Microsoft von der Xbox-Sparte trennt oder ob möglicherweise die Gründung einer Tochtergesellschaft für den Game-Bereich die Folge sein wird.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben