Facebook feiert Geburtstag: 10 Jahre und immer langweiliger

0
Posted 5. Februar 2014 by Techtix in Internet

Facebook feiert seinen zehnjährigen Geburtstag. Mittlerweile benutzt rund jeder zweite Internetnutzer weltweit das soziale Netzwerk.

Facebook Geburtstag 10 Jahre

Statt jedoch Zuwachsraten bei den Jungen zu verzeichnen, finden sich immer ältere User bei Facebook ein.

Facebook: Einst als universitätsinternes Netzwerk begonnen

Insbesondere bei den über 55-jährigen sind die höchsten Zuwachsraten zu verzeichnen. Jüngere Menschen indes wandern ab. Im Jahr 2004 hat Mark Zuckerberg während seiner Studentenzeit an der Universität Harvard die Internetseite “Facebook“ kreiert. Aus dem einst universitäts-eigenem Netzwerk ist mittlerweile ein globales Unternehmen mit rund 1,23 Milliarden Nutzern und einem Umsatz von 7,9 Milliarden US-Dollar geworden. Facebook hatte dabei einst zahlreiche Konkurrenten.

Jüngere finden Facebook uncool

In den USA war dies vor allem MySpace. In Deutschland galten die sozialen Netzwerke StudiVZ sowie SchülerVZ jahrelang als Trendsetter. Innerhalb kürzester Zeit konnte jedoch Facebook alle anderen Konkurrenten überholen und zum Teil auch völlig vom Markt verdrängt. Nicht einmal der Suchmaschinengigant Google konnte mit seinem sozialen Netzwerk Google+ Facebook etwas entgegensetzen. Im Jahr 2012 erreichte Facebook die Schwelle von einer Milliarde Nutzern. Während sich jedoch immer ältere Menschen für das soziale Netzwerk interessieren, verzeichnet Facebook bei den jüngeren Personen eine zunehmende Abwanderungsrate. Viele jüngere Nutzer finden Facebook schlicht und ergreifend einfach nicht mehr “cool“. Ob Facebook auch den 20. Geburtstag erreichen wird, bleibt abzuwarten.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben