Internet-App hilft Rechtsanwalt zu vermeiden

0
Posted 10. März 2014 by Techtix in Internet

Internet-App hilft Rechtsanwalt zu vermeiden – Ein in Berlin ansässiges Start-up-Unternehmen mit Namen “SmartLaw“ hilft dabei Verträge über eine App im Internet zusammenzuklicken, im Rahmen eines Frage-und-Antwort-Spieles.

Internet-App Rechtsanwalt

Die Verträge sollen dabei rechtssicher sein.

Vertrag mit App selbst „basteln“

Das Unternehmen “SmartLaw“ wurde von drei Rechtsanwälten und einem Informatiker gegründet. Mithilfe der Internet-App ist es möglich, über ein Frage-und Antwort-Spiel Online-Vertragstexte nach aktueller Rechtsprechung selber im Internet zusammenzustellen und als fertigen Vertrag aus dem Netz herunterzuladen. Aktuell werden Rechtsbereiche wie Arbeitsrecht, Immobilienrecht und Privatrecht angeboten. Obwohl die Vorlagen teurer sind als Mustervorlagen im Internet sind sie jedoch weitaus günstiger als ein Besuch beim Rechtsanwalt.

Günstige Startangebote

Ein Mietvertrag für einen PKW-Stellplatz kostet beispielsweise 9,90 Euro, für eine Vorsorgevollmacht müssen 24,50 Euro bezahlt werden. Aktuell gelten die Preise als “Werbepreise“. Später sollen diese jedoch nahezu doppelt so teuer werden wie bisher. Durch eine 30 Tage geltende “Geld-zurück-Garantie“ will das Unternehmen zudem auf mögliche Sorgen in Bezug auf die Rechtssicherheit reagieren. Ob die Web-App erfolgreich sein wird oder ob das Start-up-Unternehmen, ähnlich wie eine damals ähnlich fulminant gestartete Rechtsanwalt-Discount-Kette mit Namen Juraxx, wieder von der Bildfläche verschwindet, bleibt abzuwarten. Zumindest dürfte die Web-App viele potenzielle Kunden ansprechen, wenn die Verbreitung des Internets zugrunde gelegt wird.

Bsp. Bild: cc/Jose Nadie







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben