Megabox Release: Kim Dotcom kündigt Verschiebung auf 2013 an

0
Posted 27. Dezember 2012 by Techtix in Internet

Megabox Release auf 2013 verschoben: Ursprünglich sollte der neue Musik-Streaming-Dienst Megabox von Kim Dotcom (Kim Schmitz) noch in diesem Jahr erscheinen.

Megabox-Release-Kim-Schmitz-2013

Kim Dotcom teilte nun jedoch der Internetplattform „Torrentfreak“ gegenüber mit, dass Megabox erst nach dem Filehoster Mega erscheinen werde.

Erscheinungsdatum in diesem Jahr vom Tisch

Der Filehoster Mega soll am 20. Januar 2013 veröffentlicht werden. Derzeit will Kim Schmitz, genannt Kim Dotcom Schmitz, keine weiteren Einzelheiten mitteilen. Der neue Musik-Streaming-Dienst Megabox soll eine Musik-Sharing-Plattform werden, bei der die dort aufgeführten Musiker direkt an den Umsätzen der Plattform beteiligt werden.

Megabox: Zwei Nutzungsmöglichkeiten

Kunden sollen den neuen Musik-Dienst auf zweierlei Arten nutzen können. Entweder der Kunde bezahlt direkt für die dort aufgeführte Musik oder er installiert eine bestimmte Applikation, die über Werbung eine Refinanzierung erreicht. 90 Prozent der erwirtschafteten Umsätze sollen direkt an die Musiker ausbezahlt werden. Wie Kim Schmitz mitteilt, sollen bereits einige „Top-Stars“ für die neue Plattform gewonnen worden sein. Genaue Namen nennt Schmitz jedoch ebenso wenig wie das genaue Erscheinungsdatum von Megabox. In diesem Zusammenhang gilt es immer noch zu beachten, dass Schmitz zahlreiche juristische Auseinandersetzung in der Zukunft bevorstehen. Sollte sich der neue Musik-Dienst als juristisch nicht einwandfrei erweisen, könnte dies für die beteiligten Musiker ebenso zum Problem werden wie für die Nutzer. Insofern sollte das Angebot erst dann genutzt werden, wenn die gegen Schmitz erhobenen Vorwürfe allesamt ausgeräumt sind.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben