Microsoft Xbox 360: Noch zwei Jahre in Betrieb

0
Posted 12. Juni 2012 by admin in Games

Microsoft will die mittlerweile betagte Spielekonsole Xbox 360 noch mindestens zwei Jahre in Betrieb lassen und dafür entsprechende Updates und Software anbieten.

Microsoft-Xbox

Gegenüber „Gamespot“ teilte der Chef der Microsoft-Studio-Abteilung Bill Spencer mit, dass er darauf setze, dass sich die Xbox 360 noch mindestens zwei Jahre lang behaupten könne.

Xbox 360: Spielekonsole Nummer eins

Global betrachtet sei die Xbox 360 die Spielekonsole Nummer eins, so Spencer. Microsoft selbst will die Lebensdauer der Xbox 360 zusätzlich dadurch verlängern, dass das Unternehmen die Bewegungssteuer Kinect hinzugefügt hat. Auch das neue Windows 8 soll dem Vernehmen nach auch in Bezug zur Xbox 360 gesetzt werden können. So sei an eine Verzahnung von Betriebssystem und Spielekonsole gedacht.

Smartphone und Xbox 360: Eine besondere Art des Zusammenspiels

Dies soll insbesondere über die Zwischenschaltung eines Smartphones geschehen. So kann ein Spiel, welches über das Smartphone unterwegs angefangen wurde, dann zuhause über die Xbox 360 fortgeführt werden, so jedenfalls der Gedanke hierzu. Die Xbox 360 soll demnach noch einige Zeit erhalten bleiben, bis eine Nachfolgekonsole entwickelt wurde oder aber bis eine entsprechende typologische Fortentwicklung in technischer Hinsicht sowie in Hinsicht auf das Nutzerverhalten zu ersehen ist. Solange die Nutzer zudem mit der Xbox 360 zufrieden sind und kein Nachfolgemodell wünschen, gilt, „Xbox 360 Oldie but Goldie“.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben