Samsung stellt Tizen-Smartphone vor

0
Posted 11. Mai 2012 by admin in Events

In San Francisco hat der südkoreanische Technikkonzern Samsung auf einer Entwicklerkonferenz eine Innovation vorgestellt, ein Smartphone auf Tizen-Basis.

Samsung-Tizen-Smartphone

Das neue Smartphone soll dem Vernehmen nach einen Dual-Core-Prozessor mit 1,2 Gigahertz aufweisen. Genaugenommen soll ein ARM-Cortex-A9-Kernprozessor im Inneren arbeiten.

Neues Smartphone: 4,3 Zoll-Display

Das Smartphone weist zudem ein 4,3 Zoll großes Display auf. Die dabei zum Einsatz kommende Technologie basiert auf der AMOLED-Technologie. Die Auflösung der Bildpunkte beträgt 1024 x 720. Bislang gibt es keine weiteren Angaben zu den genauen technischen Details des neuen Smartphones. Ein Massenvertrieb soll laut Experten noch einige Monate auf sich warten lassen. Dies liegt zum Teil auch daran, weil noch einige technische Funktionen und Applikationen fehlen, heißt es.

Tizen in der Version 1.0

Tizen selbst kommt derweil in der Version 1.0 daher. Ziel von Samsung ist es, die eigene Plattform Bada mit der von Intel entwickelten Tizen-Basis verflechten zu wollen. Samsung scheint sich mit seinen Entwicklungen indes immer mehr zum Nachfolger des einstigen Handy-Weltmarktführers Nokia aufzuschwingen. Während Nokia kontinuierlich Marktanteile verliert, gewinnt Samsung stetig welche hinzu. In Deutschland stellen Samsung-Geräte aktuell sogar die beliebteste Smartphone- und Handy-Geräteklasse dar, so jedenfalls stellt es eine aktuelle Studie dar. Mit dem neuen Tizen-basierten Smartphone könnte Samsung wieder einmal den richtigen Riecher für die Zukunft entwickelt haben.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben