Sapphire präsentiert CPU-Kühler „Vapor-X“

0
Posted 1. Dezember 2012 by Techtix in Technik

„Vapor-X“-Release erfolgt: Schon zu der CeBIT, die im März stattfand, hat das Unternehmen Sapphire einen CPU-Kühler präsentiert.

Sapphire-Vapor-X-CPU-Kühler

Dieser war offenbar aber nur ein Prototyp.

Kühler-Prototyp offenbar zur Marktreife gelangt

Nunmehr ist das Produkt offenbar aber zur Marktreife gelangt. Der CPU-Kühler trägt den Namen“ Vapor-X“. Der Name ist wohl nicht zufällig gewählt worden, sondern lehnt sich an die entsprechenden AMD-Grafikkarten an, bei denen ebenfalls einen Vapor-X-Kühler mit entsprechendem Vapor Chamber vorhanden ist. Der Kühler soll insbesondere eine nur sehr geringe Lautstärke bei gleichzeitig niedrigen Temperaturen erreichen. Ähnlich wie bei den GPU-Kühlern soll mit dem Vapor-Chamber ein direkter Kontakt zum Prozessor hergestellt werden, damit die Wärme möglichst schnell aufgenommen und wieder abgegeben werden kann.

„Vapor-X“: Vier Heatpipes

Diese Aufgabe haben auch die vier Heatpipes. Zwei 120 mm breite Axial-Lüfter sollen die warme Luft dementsprechend wieder abführen. Hierbei erreichen diese Drehzahlen von 495-2200 Umdrehungen/min. Die Lautstärke des Lüfters das soll lediglich bei 40 Dezibel liegen. Die maximal abzuführende Leistungsaufnahme beträgt 200 Watt. Sapphire verkauft den CPU-Kühler “Vapor-X“ als „Mounting Kit“ aus.

Verfügbarkeit für Europa noch nicht sicher

Dadurch lässt sich dieser auf alle aktuell installierten AMD- sowie Intel-CPUs aufsetzen. Der CPU-Kühler soll nach Angaben des Herstellers in jedes ATX-Gehäuse integrierbar sein und 69 US-Dollar kosten. Ein genaues Lieferdatum sowie eine mögliche Verfügbarkeit in Europa sind derzeit noch nicht bekannt




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben