Telekom: Falsche Rechnungen entpuppen sich als Trojaner-Link

0
Posted 26. November 2014 by Techtix in Internet

Erneut werden Kunden der Deutschen Telekom zu Opfern von Cyberkriminellen. Seit mittlerweile drei Wochen rufen mehrere Hundert Telekom-Kunden bei dem Unternehmen an und berichten darüber, Rechnungen erhalten zu haben.

Telekom: Falsche Rechnungen entpuppen sich als Trojaner-Link

Diese entpuppen sich jedoch als Fälschungen.

Rechnungen wirken täuschend echt

Die Rechnungen sehen dabei nicht nur dem Original täuschend ähnlich, sondern der Absender lautet diesmal auch rechnungonlin@telekom.de. Dadurch wird der Eindruck erweckt, als wenn es sich um ein offizielles Dokument der Deutschen Telekom handeln würde. Nicht nur das Aussehen der Rechnung ist täuschend ähnlich, sondern der Text ist zudem in einwandfreiem Deutsch verfasst. Anders als bei vorherigen Spam-Rechnungen wirken die nunmehr verwendeten Fälschungen wie echte Rechnungen der Deutschen Telekom.

Bei Klick auf „Rechnungs-Link“installiert sich ein Trojaner

Wer jedoch auf dem beigefügten Link zur Rechnung klickt, gelangt nicht zu einer echten Rechnung, sondern zu einem Trojaner, der den Computer befällt. Dabei handelt es sich um eine Schadsoftware, die versucht, Passwörter für das Online-Banking auszuspähen. Die Deutsche Telekom indes weist darauf hin, dass bei den Fälschungen die jeweils für jeden Nutzer individuell erstellte Buchungskontonummer fehlt oder aber es sich dabei um eine falsche Nummer handelt.

So schützen Sie sich vor der Schadsoftware

Nutzer sollten daher eigene Buchungskontonummer der Deutschen Telekom mit der auf der Fälschungen vermerkten Nummer vergleichen. Stimmen diese nicht überein, so ist in jedem Fall von einer Fälschung auszugehen und die E-Mail sofort ungelesen zu löschen. Zudem fehlt bei Privatkunden die persönliche Anrede mit dem Namen des Kunden. Auch dies ist ein Indiz für eine Fälschung. Bei etwaigen Unstimmigkeiten sollte vor der Öffnung der E-Mail die Hotline der Deutschen Telekom angerufen werden. Dort kann dann zweifelsfrei festgestellt werden, ob es sich um eine Fälschung oder um eine echte Rechnung handelt.

Bild: (c) cc/wuerml




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben



Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.