Apple ist der Großverdiener unter den Silicon Valley-Unternehmen

0
Posted 15. April 2014 by Techtix in Technik

Apple hat im Jahr 2013 im Verhältnis zu den anderen Börsenunternehmen im Silicon Valley den größten Umsatz und Gewinn verzeichnet.

Apple Grossverdiener Silicon Valley

2013 verdiente Apple mehr Geld als HP, Intel, Cisco und Google zusammen.

Apple: Mehr verdient als Google, Intel, Cisco und HP zusammen

Dies geht aus einem offiziellen Ranking der Zeitung “San Jose Mercury News“ hervor. Der Umsatz von Apple betrug im Jahr 2013 demnach nahezu 174 Milliarden US-Dollar. HP setzte 112 Milliarden US-Dollar um und Google 60 Milliarden US-Dollar. Auch beim Gewinn liegt Apple weit vorn. 2013 lag der Gewinn bei rund 37 Milliarden US-Dollar. Dies sind insgesamt 1,1 Milliarden US-Dollar mehr als HP, das 35 Milliarden US-Dollar verdiente. Google verdiente 12,9 Milliarden US Dollar und Intel knapp 9,6 Milliarden US-Dollar.

iPhone 6: Apple unter Erfolgsdruck

Cisco konnte immerhin noch 8,1 Milliarden US-Dollar verdienen. Vergleicht man aber die Gewinnmargen, so steht Apple mit 21 Prozent nur auf dem 13. Platz. Sollte das neue Apple iPhone 6 kein Verkaufserfolg werden, könnten die Gewinn-und Umsatzzahlen von Apple aber in der Zukunft deutlich niedriger ausfallen. Zuletzt hatte Apple mit seinem iPhone nicht mehr an die einstigen Verkaufserfolge anknüpfen können. Die Nutzer vermissen insbesondere echte Innovationen. Lediglich Modifikationen von bestehenden Funktionen und leichte Änderungen am Design scheinen jedenfalls nicht mehr bei den Kunden zu fruchten.

Bild: (c) cc/niallkennedy




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben



Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.