Dell: Gewinneinbruch

0
Posted 19. August 2013 by Techtix in Technik

Nach der Vorlage der aktuellen Geschäftszahlen zeigt sich, dass der allgemeine Desktop-PC-Markt weiter einbricht.

Dell Gewinneinbruch

Nun ist auch der bekannte PC-Hersteller Dell in den Sog dieser Entwicklung geraten.

Dell: Operative Gewinn sank um 70 Prozent

Obwohl der Umsatz stabil blieb, sank der Gewinn deutlich. Der Umsatz betrug 14,51 Milliarden US-Dollar, der Nettogewinn lediglich 204 Millionen US-Dollar. Der operative Gewinn sank sogar um 70 Prozent auf nunmehr 220 Million US-Dollar. Weil immer mehr Verbraucher Smartphones und Tablets statt herkömmlicher PC-Systeme nutzen, haben Produzenten traditioneller PC-Systeme immer größere Probleme ihre Produkte abzusetzen.

Machtkampf bei den Investoren

Neben Desktop-Systemen gehen auch die Verkaufszahlen von Notebooks und Laptops zunehmend zurück. Dell befindet sich derzeit in einer Umstrukturierungsphase. Um sich der neuen Entwicklung anpassen zu können, versucht das Unternehmen Aktien zurückzukaufen. Spätestens am 12. September dürften die Aktionäre darüber abstimmen, ob die Umstrukturierung von Dell voranschreiten kann oder ob das Unternehmen weiter im Strudel der sinkenden Gewinne verbleibt. Um die Umstrukturierung von Dell vorwärtsbringen zu können, versucht das Unternehmen zusammen mit dem Investor Silver Lake zahlreiche Anteile des Unternehmens zurückzukaufen und dann von der Börse zu nehmen. Einige Investoren blockieren diesen Prozess aber offenbar. Letztlich haben die Aktionäre am 12. September das letzte Wort. für Dell geht es um die Zukunft, für die Investoren um viel Geld.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben