Loewe: Apple wird Loewe nicht übernehmen

0
Posted 15. Mai 2012 by admin in Technik

Das Blog „Apple Insider“ berichtete jüngst von einer angeblichen Übernahme des deutschen Unternehmens Loewe durch Apple.

Apple-Loewe-TV-Übernahme

Angeblich lägen dem Blog genaue Informationen hierüber vor.

Loewe: Angeblich Übernahmeangebot 30 Prozent über dem derzeitigen Aktienkurs geboten

Es wurde angeblich ein Kaufangebot von 87,3 Millionen Euro unterbreitet, hieß es. Eine abschließende Entscheidung über den Kauf oder Nichtkauf durch Apple wurde für die nächste Woche in Aussicht gestellt. Der Kaufpreis würde sogar rund 30 Prozent über dem aktuellen Aktienkurs der Loewe AG liegen hieß es, wobei der Kurs der Aktie im nachbörslichen Handel um 4,5 Prozent kurzfristig zulegte. Der deutsche Hersteller von HDTV-Geräten galt, laut der auf dem Blog mitgeteilten Information als interessanter Kandidat für eine Übernahme, weil Apple gerade dabei ist, in den Markt mit Fernsehgeräten einzusteigen. Auch die Anteilseignerfunktion von Sharp an Loewe galt als Indiz für den Wahrheitsgehalt der Information. Apple kooperierte in jüngster Zeit vermehrt mit Sharp im Hinblick auf dessen Funktion als Display-Zuliefererfirma.

Loewe dementierte Gerüchte umgehend

Zudem gibt es seit Wochen Gerüchte, das Sharp als Zuliefererfirma für Apples iTV fungieren könne. Loewe hingegen dementierte das Gerücht umgehend. Dennoch dürften ähnliche Gerüchte oder erneute Gerüchte um eine mögliche Übernahme auch zukünftig nicht ohne Weiteres abbrechen.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben