Microsoft will Unternehmen umbauen

0
Posted 10. Juli 2013 by Techtix in Technik

Microsoft will sein Unternehmen umbauen. Die Pläne hierzu sollen noch in dieser Woche vorgestellt werden, so Microsoft-Chef Steve Ballmer.

Microsoft Unternehmen Umbau

Das Unternehmen will sich zukünftig auf die Sparte “Geräte und Dienste“ fokussieren.

Offenbar Stühlerücken bei Microsoft angesagt

Das Technik-Blog „AllThingsD“ berichtet davon, dass das Unternehmen aus Redmond bereits in dieser Woche weitreichende Umstrukturierungspläne der breiten Öffentlichkeit vorstellen will. Dabei soll es sich um eine “massive Neuorganisation“ handeln. Offenbar müssen zahlreiche Führungskräfte im Zuge dieser Umstrukturierungsmaßnahmen um ihre Jobs fürchten.

Tami Reller soll offenbar bedeutende Rolle im Marketing erhalten

Dem Bericht nach soll Satya Nadella, zurzeit Chef der Abteilung Servers & Tools zukünftig die Leitung einerCloud-und Business-Sparte übernehmen. Der derzeitige Leiter der Suchmaschine Bing, Qi Lu soll noch Office und weitere Anwendungen zu seinem Verantwortungsbereichen hinzubekommen. Glaubt man dem Bericht, soll Julie Larson-Green, derzeit Co-Chefin der Windows-Sparte des Unternehmens, die neu zu schaffende Geräte-Abteilung mit den Produkten Xbox, Surface sowie diversen Musik-und TV-Diensten leiten. Tami Reller, CMO und CFO bei der Windows-Sparte soll zukünftig eine wichtige Rolle im Marketing des Unternehmens erhalten. Schließlich soll Terry Myerson, Verantwortliche für Windows Phone zukünftig die Windows-Entwicklung und damit verbundene Plattformen leiten. Wie viel an den Berichten Wahrheit und wie viel Dichtung ist, wird sich spätestens bei öffentlicher Stellungnahme von Steve Ballmer zeigen.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben