Wie PC-Hersteller den Tablet-Markt stürmen wollen

0
Posted 4. Juni 2013 by Techtix in Technik

PC-Preis-Entwicklung: Anschaffungskosten von Desktop-PCs 2013 im Sinkflug? Für zahlreiche Computerhersteller wurden durch den Smartphone-und Tablet-PC-Markt an den Rand gedrängt.

PC Preis Entwicklung Hersteller Tablet PCs

Seitdem die „mobile Revolution“ in vollem Gange ist, verzeichnen traditionelle Computerhersteller immer weniger Gewinn.

Computerhersteller: iPad als Angriffziel

Nun wollen die Hersteller von traditionellen PC-System in die Offensive gehen und insbesondere das iPad angreifen. Als Erfolgsrezept sollen dabei insbesondere niedrige Preise und ein effizienter Energieverbrauch gelten. Zahlreiche Unternehmen der Computerbranche präsentieren auf der Computermesse Computex in Taiwan dabei ihre neuen Produkte. Viele traditionelle PC-Hersteller haben sich zusammen getan und planen eine gemeinsame Aktion, in der ein Laptop besonders günstig angeboten werden soll, der mittels Touchscreen wie ein Tablet zu bedienen ist. Experten gehen davon aus, dass die Preise um bis zu 50 Prozent in den Keller gehen können.

Werden PC-Preise zukünftig um bis zu 50 Prozent abgesenkt?

Zudem gehen Fachleute davon aus, dass traditionelle PC-Hersteller dazu übergehen werden, so genannte hybride Computersysteme anzubieten, deren Monitore gedreht werden können oder so abgenommen werden können, dass diese gleichsam als Tablet fungieren können. Insbesondere Microsoft und Intel planen den Angriff gegen die Konkurrenz von Apple und Samsung. Microsoft beispielsweise plant den Einstiegspreis neuer Laptops mit Touchscreen auf rund 230 Euro abzusenken. Bislang Kosten derartige Geräte rund 540 Euro. Tablets von Windows mit einer 8-Zoll-Diagonale und kleiner sollen zukünftig sogar für rund 150 Euro erhältlich sein. Auch andere Unternehmen wie Acer planen offenbar ähnliche Geräte.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben