Do you understand Baby? – Neugeborene und ihr Sprachverständnis

0
Posted 4. Januar 2013 by Techtix in Wissenschaft

Neugeborene und ihr Sprachverständnis: Bereits lange bevor Babys ihre Muttersprache erlernen, können sie diese verstehen.

Baby-Neugeborene-Sprachverständnis

So besitzen Babys bereits als Neugeborene ein Verständnis vom Klang ihrer jeweiligen Muttersprache.

Ungeborene können ab der 30. Schwangerschaftswoche hören

US-amerikanische und schwedische Wissenschaftlerinnen haben nunmehr durch ein Experiment herausgefunden, dass offenbar das Sprachverständnis bereits ab der 30. Schwangerschaftswoche im Mutterleib heranwächst. So sind Ungeborene bereits in der Lage zu hören und insbesondere Vokallaute, die außerhalb des Mutterleibes gesprochen werden, zu verstehen. Die Forscherinnen untersuchten Babys mit englischer und schwedischer Muttersprache.

i-Laute verrieten Sprachverständnis

Das Experiment fand mit 40 Neugeborenen statt. Die erst 33 Stunden alten Babys erhielten einen mit einem Sensor ausgestatteten Schnuller. Dieser war mit einem Computersystem verbunden. Bei jedem Saugen fiel der jeweils für die jeweilige Muttersprache typische i-Vokal sowohl im englischen als auch im schwedischen.

Sprachliche Verbindung zum Baby bereits vor der Geburt möglich

Die Babys begannen insbesondere dann besonders heftig an dem Schnuller zu saugen, wenn sie die Laute der jeweils fremden Sprache hörten. Die Wissenschaftlerinnen gehen davon aus, dass der fremde Laut die Aufmerksamkeit der Babys besonders hervorgerufen hat. Der muttersprachliche i-Laut indes war den Babys offenbar bereits vertraut. Die Studie bezeugt zudem, dass bereits vor der Geburt eine entsprechende Verbindung über die Sprache zu dem Ungeborenen möglich ist.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben