Facebook plant offenbar mobilen Bezahldienst

0
Posted 19. August 2013 by Techtix in Internet

Facebook plant offenbar ein eigenes mobiles Bezahlsystem. Die Abwicklung zum Kauf soll offenbar über die Eingabe der Anmeldedaten zu Facebook möglich sein.

Facebook mobiler Bezahldienst

Zunächst soll ein erster Test des neuen Dienstes in den USA gestartet werden.

Facebook: Test in kleinem Maßstab geplant

Dies berichtet das Blog “ AllThingsD“. Facebook teilte mittlerweile mit, dass das Unternehmen an einem Test in sehr kleinem Maßstab arbeiten würde. Demnach sollen Kunden zukünftig bei Einkäufen mit einer App und der Eingabe der Anmeldedaten zu Facebook bezahlen können. Wie Facebook mitteilt, würde derzeit mit “ein oder zwei Partnern“ ein kleiner Test hierzu durchgeführt. Nach Angaben des Unternehmens gäbe es aber keine aktuellen Pläne dieses System auf alle Facebook-Nutzer auszudehnen. Das Soziale Netzwerk will die Zahl Abwicklung über Daten ermöglichen, die die Nutzer von Facebook auf der Webseite des Sozialen Netzwerkes hinterlegt haben.

JackThreads als erster Testpartner

Die Abrechnung soll dann über das jeweils hinterlegte Zahlungsmittel erfolgen. Dies sind in der Regel die Kreditkarte oder Paypal. Das Soziale Netzwerk betonte, dass es den derzeit etablierten Bezahlsystemen keine Konkurrenz machen wolle. Es solle lediglich getestet werden, wie Facebook den App-Partnern bei der Abwicklung von Geschäften geholfen werden könne, so die Facebook-Sprecherin Tera Randall in einer verbreiteten E-Mail. Als erster Partner für den Test soll offenbar der Online-Händler JackThreads fungieren.







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben