Forscher entdecken gefiederten Dinosaurier in China

0
Posted 8. Juli 2015 by Techtix in Wissenschaft

Vorfahre unserer heutigen Vögel

Chinesische Wissenschaftler haben Überreste eines gefiederten Dinosauriers entdeckt. Der Dinosaurier war flugunfähig und zählt zu einem der Vorfahren unserer heutigen Vögel. Die Wissenschaftler haben dabei gut erhaltene Überreste des Ur-Vogels entdeckt. Dieser stammt aus der Kreidezeit und lebte zwischen 131 Millionen bis zu 66 Millionen Jahren vor unserer Zeit. Die Forscher nannten den Dinosaurier “Huanansaurus ganzhousensis“. Vertreter dieser Art waren flugunfähig und konnten bis zu acht Meter groß werden. Von den Proportionen her wiesen sie kleine Schädel auf und besaßen, wir unserer heutigen Vögel, einen zahnlosen Schnabel. Einiger Arten wiesen zudem einen Knochenkamm auf.

Gefundenes Exemplar weist Ähnlichkeit mit Citipadi osmolskae auf

Die nun entdeckte neue Art besaß einen solchen Knochenkamm. Entdeckt hatten die Überreste des Ur-Vogels ursprünglich Bauarbeiter im Rahmen von Erdarbeiten, beim Bau eines Bahnhofs in der Stadt Ganzhou. Die Arbeiter entdeckten dabei einen komplett erhaltenen Schädel, sieben Halswirbel sowie Flügel und Beine. Die Wissenschaftler rund um den Paläontologen Junchang Lü von der Chinesischen Akademie der Geowissenschaften vergleichen das gefundene Exemplar am ehesten mit Citipadi osmolskae. Diese Art lebte in der Region der heutigen südlichen Mongolei. Weil sich beide Arten trotz der großen Distanz von rund 3000 Kilometern sehr ähneln, gehen die Wissenschaftler davon aus, dass zur damaligen Zeit die Lebensbedingungen an beiden Orten nahezu identisch waren. Unklar bleibt allerdings, ob die Ur-Vögel Pflanzenfresser oder Allesfresser waren.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben