Größte bisher bekannte Gesundheitsstudie in Deutschland geplant

0
Posted 3. Juli 2013 by Techtix in Wissenschaft

Nationale Gesundheitsstudie in Deutschland 2013/2014 geplant: Mit einer bisher hinsichtlich der Größe nicht gekannten Gesundheitsstudie in Deutschland soll der Einfluss genetischer Faktoren, des Lebensstils, der Umweltbedingungen und des jeweiligen sozialen Umfeldes auf die Entstehung der so genannten Volkskrankheiten untersucht werden.

Nationale Gesundheitsstudie Deutschland 2013 2014 Nachrichten

Ab dem kommenden Jahr sollen per Zufallsprinzip 400000 Bundesbürger im Alter zwischen 20 und 69 Jahren angeschrieben werden und um Teilnahme an der Studie gebeten werden.

Zusammenspiel unterschiedlicher möglicher Entstehungs- mechanismen soll überprüft werden

In der Langzeitstudie, die für einen Zeitraum von 20 Jahren angelegt ist, sollen die Einflussfaktoren der Umweltbedingungen, des sozialen Umfeldes, genetischer Faktoren und des individuellen Lebensstils auf die Entstehungshäufigkeit von Volkskrankheiten untersucht werden. Zu den sogenannten Volkskrankheiten zählen unter anderem Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Demenz, sowie Diabetes mellitus.

200000 Probanden sollen teilnehmen

Durch die Studie soll analysiert werden, inwieweit bestimmte Faktoren bei der Entstehung eine bevorzugte Bedeutung erlangen oder nicht. Geplant ist, dass 200000 Personen an der Studie teilnehmen. In bundesweit 18 regionalen Studienzentren sollen Probanden medizinisch untersucht werden und zu ihren jeweiligen Lebensgewohnheiten befragt werden. Nach einem Zeitintervall von vier bis fünf Jahren sollen dann erneut Untersuchungen stattfinden. Die Untersuchung ist jeweils auf freiwilliger Basis und kann jederzeit beendet werden. Das Bundesforschungsministerium, 14 der 16 Bundesländer sowie die Helmholtz Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren beteiligen sich gemeinsam an der mit 210 Millionen Euro veranschlagten Studie.

Bild: (c) cc/wissenschaftsjahr







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben