Samsung entwickelt Super-WLAN-Standard

0
Posted 13. Oktober 2014 by Techtix in Smartphones

Samsung hat eine neue WLAN-Technologie entwickelt, die sich auf die Bandbreite von 60 GHz bezieht und Filme zukünftig in wenigen Sekunden downloaden lässt.

Neuer WLAN-Standard zehnmal schneller

Hierbei sind Übertragungsraten von bis zu 4,6 GBit beziehungsweise 575 MByte/s möglich. Die Technik bildet dabei die Basis für den neuen WLAN-Standard 802.11ad. Dieser soll zu Beginn des nächsten Jahres marktreif sein. Bislang funken die derzeitigen WLAN-Standards im Bereich zwischen 2,4 und 5 GHz. Der neue WLAN-Standard soll dabei bis zu zehnmal schnellere Geschwindigkeiten aufweisen. Damit würde der Download eines rund ein Gigabyte großen Films weniger als drei Sekunden benötigen. Bislang konnte diese Downloadgeschwindigkeit allerdings nur auf eine sehr kurze Entfernung erreicht werden. Dabei bestand direkter Sichtkontakt zwischen Sender und Empfänger. Nach Angaben von Samsung wurde das Distanz-Problem nun aber erfolgreich gelöst.

Die Angst der Internetprovider vor neuer Technologie geht um

 

Vor der neuen 60-Gigahertz-Band-Technologie dürften insbesondere zahlreiche Internetprovider in Deutschland zittern. Denn durch die schnellere Geschwindigkeit des Downloads dürften sich zahlreiche Internetnutzer dazu animiert fühlen, weitaus mehr Filme und andere Dateien aus dem Internet herunterzuladen als bisher. Eine Drosselung wie bislang von zahlreichen Internetprovidern ab einem bestimmten Download-Volumen vorgenommen, könnte in Zukunft ein Ko.-Kriterium für den jeweiligen Provider darstellen. Den Nutzer indes dürfte die neue Technologie von Samsung sehr freuen. Der neue WLAN-Standard dürfte zudem die Produzenten entsprechender WLAN-Router ebenfalls die Hände reiben lassen. Werden doch neue WLAN-Router auch auf den neuen Standard hin speziell konzipiert oder bisherige Modelle so angepasst, dass sie optimal mit dem neuen Standard zusammenarbeiten. Das fördert letztlich den Absatz entsprechender Produkte. Insofern profitiert der Kunde doppelt.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben