Sensation in Argentinien: Bisher größte Dinosaurierart entdeckt

0
Posted 19. Mai 2014 by Techtix in Wissenschaft

Sensation in Argentinien: Bisher größte Dinosaurierart entdeckt – Argentinische Wissenschaftler haben Knochen des bisher größten Dinosauriers überhaupt entdeckt.

Argentinien groesste Dinosaurier-Art Nachrichten

Landwirt gab Wissenschaftlern den Hinwies auf die Dinosaurier

Nachdem ein Landwirt den Wissenschaftlern den Tipp gegeben hatte, dass unter seinem Feld riesige Knochen lagern würden, machten sich die Forscher direkt auf den Weg zum Entdeckungsort. Aus paläontologischer Hinsicht entpuppte sich der Fund als Weltsensation. Der neu entdeckte Dinosaurier soll ein Gewicht von rund 77 Tonnen gehabt haben. Dies entspricht dem Gewicht von 14 ausgewachsenen afrikanischen Elefanten. Die nun entdeckte Dinosaurierart wird zu den sogenannten Titanosauriern gezählt.

Größte jemals auf der Erde gelebte Tierart

Die Größe des Tieres machte rund 40 Meter Länge und 20 Meter Höhe aus. Die Wissenschaftler teilten gegenüber Reportern der BBC mit, dass es sich um die Überreste der bisher größten Spezies handelt, die jemals auf der Erde gelebt hat. Die Fundstelle selbst liegt in der Region Patagoniens. Insgesamt haben die Wissenschaftler über 150 versteinerte Knochen entdeckt, die von Exemplaren des Sauriertyps stammen. Unter anderem handelt es sich dabei um Halsteile, Wirbelkörper, Teile des Schwanzes sowie Knochen der Extremitäten. Besonders bemerkenswert ist nicht nur die Anzahl der gefundenen Knochen, sondern auch der Erhaltungszustand. Um den aufgefundenen sehr guten Erhaltungszustand gewährleisten zu können, müssen die Tiere direkt nach dem Tod von viel Schlamm überdeckt worden sein. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Tiere direkt am Fundort gestorben sind. Bei den gefundenen Dinosauriern handelt es sich um Pflanzenfresser.

Bsp. Bild: (c) cc/jbuhler




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben