Studie: Mars-Mond Phobos wird zerreissen

0
Posted 30. November 2015 by Techtix in Wissenschaft

Der Mars wird eines Tages offenbar ähnlich wie der Saturn einen Ring erhalten. Grund hierfür ist der Mars-Mond Phobos. Dieser wird dem Mutterplaneten so nahe kommen, dass er aller Voraussicht nach zerreißen wird und sich dabei ein Ring aus Gesteinsbrocken rund um den Mars bilden wird.

Mars-Mond Phobos-Nachrichten

Phobos bald ein Ring?

Dies jedenfalls dokumentiert eine Analyse, die Benjamin Black und Tushar Mittal von der Universität Kalifornien im britischen Fachmagazin “Nature Geoscience“ publizierten. In rund 20-40 Millionen Jahren wird der Mars-Mond seine Heimatplaneten so nahe kommen, dass Phobos zerrissen wird. Die Bruchstücke werden sich dann aller Voraussicht nach zu einem Ring bilden. Der Ring könnte zwischen einer Million und bis zu 100 Millionen Jahre lang existieren. Der Mars besitzt insgesamt zwei Monde, Deimos und Phobos.

Erdmond im Vergleich zu Phobos ein Riese

Beide Monde sind unregelmäßig geformt und weisen Durchmesser von unter 30 Kilometern auf. Phobos umkreist den Mars in einem Abstand von rund 6000 Kilometern. Im Gegensatz zu Phobos präsentiert sich unser Mond geradezu als Riese. Insgesamt besitzt dieser einen Durchmesser von rund 3500 Kilometern und umkreist die Erde in einem Abstand von rund 384.000 Kilometern.

Saturnring auch durch zerstörten Trabanten entstanden?Saturnring auch durch zerstörten Trabanten entstanden?

Die beiden Wissenschaftler konnten berechnen, dass Phobos aufgrund seiner Spiralbahn entweder eines Tages auf seinen Mutterplaneten stürzt oder die Gezeitenkräfte des Mars Phobos zum zerreissen werden. Letztlich wird die Zusammensetzung des Materials von Phobos über sein Schicksal entscheiden. Berechnungen zufolge ist die Festigkeit jedoch nicht sehr stabil, deshalb wird in knapp 20 bis 40 Millionen Jahren der Mars-Mond zerrissen und sich aus seinen Resten ein Ring bilden. Die Wissenschaftler beschreiben damit möglicherweise auch das Schicksal anderer bereits vor langer Zeit zerstörter Trabanten. So könnte beispielsweise auch der Ring rund um den Saturn oder um den Jupiter (sein Ring ist allerdings nur durch Raumsonden zu erkennen) entstanden sein.




0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben