Universum: Bislang ältester Stern entdeckt

0
Posted 13. Februar 2014 by Techtix in Wissenschaft

Astronomen haben den bislang ältesten Stern des Universums entdeckt. Der entdeckte Stern weist ein Entstehungsalter von “lediglich“ 200 Millionen Jahre nach dem Urknall auf.

Universum aeltester Stern Nachrichten

Der Stern befindet sich in unserer Milchstraße, in einer Entfernung von nur rund 6000 Lichtjahren.

Ältester Stern mit 13,6 Milliarden Jahren auf dem Buckel

Die australischen Forscher haben den vor rund 13,6 Milliarden Jahren entstanden Stern mit den Teleskopen der Sternwarte des Mont Stromlo in Canberra entdeckt. Das neu entdeckte Objekt erhielt die Katalog-Nummer SMSS J031300.36-670839.3. die Entdeckung wurde in der Fachpublikation “Nature“ veröffentlicht. Wie Stefan Keller von der Sternwarte in Canberra mitteilt, wurde das Alter des Sterns indirekt nachgewiesen.

Eisenanteil steigt mit dem Alter an

Weil im Lichtspektrum des Sterns keinerlei Eisen nachweisbar war, konnte das Alter des Sterns hochgerechnet werden. So wissen die Wissenschaftler, dass der Anteil des Eisens im Universum mit dem Alter der Sterne ansteigt. Insofern gilt der Eisenanteil als Indikator für das Alter eines Sterns. Der Eisenanteil des gefundenen Sterns beträgt nach Angaben von Keller lediglich ein Millionstel des Eisenanteils unserer Sonne und mindestens 60-mal weniger als bei jedem bislang entdeckten anderen Stern. Dies wiederum impliziert, dass der nun entdeckte Stern der bislang älteste Stern des Universums ist. Allerdings darf spekuliert werden, dass in naher Zukunft noch weitere Sterne entdeckt werden, die ein noch größeres Alter aufweisen.

Bild: (c) cc/NASA







0 Kommentare



Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung.


Jetzt schreiben